Der Wesselinger Ehrenbürger und frühere Kommunalpolitiker Josef Recht hatte sich zu seinem diesjährigen Vortrag über Keldenich in seinem Archiv auf eine Auswahl von Vereinen mit ihren Gründern und namhaften Mitgliedern konzentriert. Am 17. Oktober 2018 sprach er im Senioren-Treff im WirtzHaus wieder vor vollem Haus und bot in seinem Lichtbildvortrag eine beeindruckende Fülle an Material und Bildern an.

Als Kirchliche Vereine Keldenichs der letzten etwa 100 Jahre benannte Josef Recht die Bruderschaft, den Kirchenchor, den Katholischen Arbeiter Verein, die KAB, die kfd und die Kolpingsfamilie, jeweils mit zahlreichen Dokumenten und Bildern.

Die Bürgerlichen Vereine waren in diesem Zeitraum noch viel zahlreicher. Josef Recht stellte vor: den Junggesellenverein, den Kameradschaftsverein, die Freiwillige Feuerwehr, den Bürgerverein, den Turnverein Edelweiß, das Tambourcorps, den Theaterverein Thalia, den Kegelclub Gemütlichkeit, den Fußballclub Rheingold, die Männer Reih, den Ziegenzuchtverein, die Wifa Keldenich, die BKK und nicht zuletzt umfassend die Dorfgemeinschaft.

Die Senioren kannten natürlich viele der Mitglieder noch persönlich und erfreuten sich an den alten Bildern. Die Zeit verging wieder wie im Fluge. Man dankte dem Referenten mit Beifall und dem Wunsch nach einer Fortsetzung im nächsten Jahr.