header02

"Schreiben der Vorsitzenden der Senioren-Union der Kreisvereinigung Rhein-Erft"

Sehr geehrte Damen und Herren, wieder geht ein Jahr langsam zu Ende und es hat erneut politische Veränderungen gebracht, in Deutschland, Europa und der Welt. Ein zweiter Kriegsschauplatz ist entstanden und wir können nur hoffen und beten, dass der Frieden bald wieder Wirklichkeit wird. Aber auch für uns im Vorstand der Senioren Union Rhein-Erft, war es ein spannendes Jahr. Unser Vorstand musste leider zwei Todesfälle beklagen und einige Mitglieder sind aus Alters-oder Krankheitsgründen, nicht mehr im neuen Vorstand dabei. Umso dankbarer bin ich, sind wir, dass einige neue Mitglieder in den Vorstand gewählt wurden. Dieses herausfordernde Jahr hat letztlich darauf hingewiesen, was wirklich wichtig ist im Leben: Zusammenhalt und wenn nötig, auch unterschiedliche Ansichten aushalten. So wünschen wir Ihnen noch eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes 2024.

Unser Wunsch ist es, dass wir trotz der schwierigen Lage, unsere Zuversicht nicht verlieren und es uns gelingt, die Herzlichkeit und Liebe der Weihnachtszeit mit in das neue Jahr zu nehmen.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr / Euer Vorstand i.V.
Sibille Simons